Die neue CLEANFLEX Toilette

Die nachhaltige und hygienische Toilettenlösung

Die Toiletteninnovation im Caravaning! Mit CLEANFLEX beschreiten wir erstmals völlig neue Wege bei einer Toilette für Caravans. Der Clou: CLEANFLEX benötigt weder Wasser noch Chemikalien – und ist dank innovativer Folientechnik besonders nachhaltig, hygienisch und geruchssicher. Die Handhabung der Toilette ist dabei kinderleicht. Entdecken Sie jetzt alle Vorteile der neuen CLEANFLEX Toilette!

Die CLEANFLEX Highlights

  • Einfache Handhabung
  • Kein Wasser‐ und Chemieverbrauch
  • Hygienische Folientechnik
  • Flexible Akku‐Technologie für mehr Autarkie
  • Nachhaltiger Einsatz von Ressourcen
  • Geringer Reinigungsaufwand
  • Optional in verschiedenen Baureihen möglich

Hygienisch dank Folientechnologie: So funktioniert CLEANFLEX

Eine Caravaning‐Toilette ganz ohne Wasser und Chemie? CLEANFLEX macht es möglich! Die einzigartige Folientechnologie verschweißt biologische Abfälle sauber und geruchssicher in ökologisch abbaubaren Folien, sogenannten Bio‐Linern. Die gefüllten Beutel können anschließend einfach mit dem Restmüll entsorgt werden. Das lästige manuelle Entleeren des Camping‐WCs und die aufwendige Reinigung entfallen!

Clever: Die Reichweite der Liner passt sich der Größe der Abfälle an, sodass immer nur so viel Folie verbraucht wird, wie nötig. Das erhöht die möglichen Schweißvorgänge je Folienliner und verringert die Umweltbelastung.

So effizient reduziert CLEANFLEX den CO2-Fußabdruck

Mit CLEANFLEX den CO2 Fußabdruck reduzieren! Dank der innovativen Folientechnologie verbrauchen Sie beim Toilettengang weder Wasser noch aggressive Chemiezusätze. Die verschlossenen Folienbeutel werden einfach im Restmüll entsorgt und anschließend rückstandslos verbrannt. Dadurch senken Sie Ihren CO2 Fußabdruck um mehr als 10 Prozent – und das immer wieder aufs Neue.

Übrigens: Im Schnitt verbraucht eine Chemietoilette durch Spül‐ und Reinigungsvorgänge pro Person über 170 Liter Wasser im Jahr. Mit CLEANFLEX lässt sich hier enorm viel Wasser sparen – und zwar bis zu 100 Prozent!